Kategorien
Marktplatz - Stellen

SUCHE: Mitarbeiter/innen für die Inventarisierung

Die 1980 von Bruno Stefanini gegründete Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte SKKG pflegt und kuratiert eine in ihrer Qualität und in ihrem Umfang einzigartige Sammlung von abendländischen, schwergewichtig schweizerischen, Kunst-, Kultur- und Geschichtswerten.

Für die fachgerechte Inventarisierung von rund 15‘000 Sammlungsobjekten suchen wir per sofort oder nach Absprache für eine auf rund sechs Monate befristete Einsatzdauer

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Inventarisierung von Sammlungsobjekten

Besondere Arbeits- und Rahmenbedingungen

  • Das Inventarisierungsprojekt umfasst eine grosse Zahl von künstlerisch, kulturell und geschichtlich bedeutenden Objekten
  • Die Inventarisierung erfolgt in fensterlosen Räumlichkeiten am Standort Winterthur
  • Die Mitarbeit am Inventarisierungsprojekt und die interdisziplinäre Arbeitsweise ermöglichen den Einblick in eine in ihrer Vielfalt und in ihrem Umfang einzigartige Sammlung

Spezifische Anforderungen

  • Erfahrung als Registrar oder als Museumstechniker/-in
  • Erfahrung im Umgang mit Sammlungsdatenbanken
  • Erfahrung bei der Inventarisierung und im Handling von grossen Mengen an Sammlungsobjekten
  • Bereitschaft und Möglichkeit für ganztägige Einsätze an mehreren Wochentagen während rund sechs Monaten

Wir bieten

  • eine einmalige und herausfordernde Aufgabe
  • individuelle Anstellungsmodelle
  • die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
  • den Einblick in eine einzigartige Sammlung von Kunst-, Kultur- und Geschichtswerten

Wir freuen uns auf die Zustellung Ihrer Bewerbungsunterlagen an stellen@skkg.ch

Für die Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit dem Konservierungsprojekt und dem Aufgabengebiet steht Ihnen Christian Kunz, Projektleiter, gerne zur Verfügung: Telefon 052 209 08 73, E-Mail c.kunz@skkg.ch

Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte
Neuwiesenstrasse 15, 8400 Winterthur, Telefon 052 209 08 90, www.skkg.ch

Original Inserat PDF

Kategorien
Marktplatz - Stellen

SUCHE: Techniche/r Sachbearbeiter/in (100%)

beim Museum für Kunst und Geschichte

Tätigkeitsgebiet

  • Organisation und Durchführung des Auf- und Abbaus der Ausstellungen inkl. Verpackung und Transport in Absprache mit den Ausstellungskurator/innen und der Direktion
  • Organisation der Arbeit des technischen Teams (2 Techniker zu 100% und 50%) und der gelegentlichen externen Mitarbeitenden (Zivildienstleistende, Auftragnehmer) in Absprache mit der Direktion
  • Sachgerechte Behandlung der Kulturgüter in Ausstellungen und Depots sowie bei Transporten Verwaltung von Transport-, Verpackungs-, Ausstellungs- und allgemeinem Gebrauchsmaterial, Herstellung von Ausstellungsträgern und -moduln (intern und auf Mandat) und Wartung der Maschinen
  • Organisation der Lagerung und des Transports der Objekte sowie Überwachung der Verwaltung der Standorte in Zusammenarbeit mit der Direktion und den Restauratoren
  • Koordination der technischen Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen (Konzerte, Vorträge, gelegentliche Ausstellungen) und Wartung der aktuellen technischen Einrichtungen der Institution

Anforderungen

  • EFZ in einem Bereich der Bauwirtschaft (Schreiner, Elektriker usw.)
  • Umfangreiche Erfahrung im entsprechenden Bereich und/oder eidgenössischer Fachausweis oder Fachhochschul-Diplom
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen und Kenntnisse in präventiver Konservierung erwünscht
  • Erfolgreiche Erfahrungen im Bereich des Ausstellungsaufbaus und des Szenografie, idealerweise in Kultureinrichtungen oder Museen
  • Hohes Mass an Vielseitigkeit, Flexibilität, Pragmatismus und Verantwortungsbewusstsein, Fähigkeit zur parallelen Erledigung mehrerer Aufgaben und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpartnern
  • Kenntnisse in Informatik und Entwicklungsfähigkeit in diesem Bereich
  • Kenntnisse in Multimedia und Video
  • Verfügbarkeit, insbesondere beim Ausstellungsaufbau oder bei aussergewöhnlichen Veranstaltungen (gelegentlich Arbeit am Abend oder an Wochenenden)
  • Führerschein B
  • Beherrschung von Französisch oder Deutsch mit guten Kenntnissen der Partnersprache

Stellenantritt 1.April 2020

Originalinserat PDF DE

Originalnserat PDF FR

Kategorien
Marktplatz - Stellen

SUCHE: MitarbeiterIn Ausstellungs- und Haustechnik (80%)

Das Alpine Museum der Schweiz (alps) ist ein einzigartiges Themenhaus mit Fokus auf die Beziehungen der Menschen zu den Bergen. Das alps präsentiert auf unkonventionelle Art Ausstellungen und organisiert Veranstaltungen zu aktuellen Bergthemen. Per Sommer 2020 suchen wir eine/n neue/n

MitarbeiterIn Ausstellungs- und Haustechnik (80%)

Ihre Aufgabe: Sie arbeiten regelmässig in der Realisation von Ausstellungen im Bereich Audio- und Videoinstallation mit. Dabei legen Sie als Mitglied des Bauteams im Auf- und Abbau selber Hand an, in enger Zusammenarbeit mit dem Bauleiter Ausstellungen sowie externen Mitarbeitenden. Sporadisch übernehmen Sie den Auf- und Abbau museumseigener Ausstellungen an anderen Orten. Sie stellen den Betrieb aller Haus-, Veranstaltungs- und Sicherheitstechnik sicher und organisieren bei Problemen die externe Lösung. Sie kennen sich in der Veranstaltungstechnik des Hauses aus und schulen und betreuen die externen VeranstaltungstechnikerInnen.

Ihr Profil: Die technischen Arbeitsbereiche in einer Kulturinstitution interessieren Sie und sie bringen dafür Fachwissen in den Bereichen Audio-/Videotechnik, Veranstaltungstechnik und wenn möglich auch Haustechnik mit. Sie sind ein Allrounder, organisieren gerne und finden kreative Lösungen auf Herausforderungen. Kommunikation im Team liegt Ihnen, Sie können Menschen anleiten und sind belastbar.

Wir bieten: Spannende Ausstellungsprojekte, ein engagiertes Team und zeitgemässe Arbeitsbedingungen (Jahrespensum). Sie sind dem Bauleiter Ausstellungen unterstellt. Arbeitsort ist Bern. Arbeitsbeginn ab 1. Juli 2020 möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Praxisbeispielen bisheriger Einsätze bis 28. Februar an jobs@alpinesmuseum.ch

Original Inserat PDF

Kategorien
Veranstaltungen - Vorschau

15. GV 2020 im neuen Haus der Museen Olten

Weitere Infos folgen. Reserviert Euch den 11. Mai 2020 und meldet euch jetzt schon an!

Hier geht es zur Anmeldung.

Kategorien
Veranstaltungen - Vorschau

Momentan sind keine Veranstaltungen geplant

Sobald neue Kurse und Veranstaltungen in der Pipeline sind, werden wir dich hier darüber informieren.

Kategorien
Veranstaltungen - Archiv

Kurs: Play Multimedia – Basiswissen Medienplayer

Die Welt der Medienplayer ist gross. Je nach Anwendung sind unterschiedliche Player ideal. Der Kurs gibt einen Überblick über die gängigen Medienplayer und setzt das gelernte gleich in praktischen Übungen um. Hands-On ist ein wichtiger Bestandteil dieses 2-tägigen Kurses. Alle Teilnehmer werden selber Medienplayer programmieren und lernen Tricks zum einfachen Umgang mit der Software in der Praxis kennen.

Neben dem Marktleader BrightSign werden auch die Movebox und selbstgebaute Lösungen vorgestellt und ausprobiert. Wir zeigen wie die Player programmiert werden und wie mit HTML5 interaktive Inhalte erstellt werden können.

Kursleitung: Pascal Grütter & Simon Andy Voegelin

Der Kurs war so produktiv, dass wir es leider nicht geschafft haben, Fotos zu machen.

Kategorien
Veranstaltungen - Archiv

Herbsttagung 2019 bei Bafob in Bern

Kategorien
Veranstaltungen - Archiv

14. GV im Verkehrshaus Luzern

Kategorien
Marktplatz - Warenbörse

Leider sind momentan keine Inserate publiziert

Um ein Inserat zu publizieren, nutze bitte das Kontaktformular.

Kategorien
Veranstaltungen - Archiv

Einfach Folien für Beschriftungen plotten