SUCHE: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Schadstoffreinigung von Sammlungsobjekten

Die 1980 von Bruno Stefanini gegründete Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte SKKG pflegt und kuratiert eine in ihrer Qualität und in ihrem Umfang einzigartige Sammlung von abendländischen, schwergewichtig schweizerischen, Kunst-, Kultur- und Geschichtswerten.

Für die fachgerechte und gesetzeskonforme Reinigung von rund 15‘000 potenziell kontaminierten Sammlungsobjekten suchen wir per Anfang 2020 oder nach Absprache für eine auf rund sechs Monate befristete Einsatzdauer belastbare Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Schadstoffreinigung von Sammlungsobjekten.

Besondere Arbeits- und Rahmenbedingungen

  • Das Konservierungsprojekt umfasst eine grosse Zahl von künstlerisch, kulturell und geschichtlich bedeutenden Objekten
  • Die von einem Sanierer-Vorabeiter gemeinsam mit einer erfahrenen Restauratorin geleitete und koordinierte Reinigung erfolgt unter Vollschutz mit Gebläsefilterhaube in fensterlosen Räumlichkeiten am Standort Winterthur
  • Um die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz zu garantieren, werden die Arbeiten von externen Fachspezialisten sowie von Schweizerischen Unfallversicherungsgesellschaft SUVA laufend kontrolliert
  • Die Mitarbeit am Konservierungsprojekt und die interdisziplinäre Arbeitsweise ermöglichen den Einblick in eine in ihrer Vielfalt und in ihrem Umfang einzigartige Sammlung

Spezifische Anforderungen

  • Erfahrung als Restaurator/-in / Konservator/-in oder als Museumstechniker/-in
  • Erfahrung im Handling / in der Reinigung grosser Mengen von Sammlungsobjekten
  • Bereitschaft und Möglichkeit für ganztägige Einsätze unter Vollschutz an mehreren Wochen-tagen während rund sechs Monaten

Wir bieten

  • eine einmalige und herausfordernde Aufgabe
  • individuelle Anstellungsmodelle
  • die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
  • den Einblick in eine einzigartige Sammlung von Kunst-, Kultur- und Geschichtswerten

Wir freuen uns auf die Zustellung Ihrer Bewerbungsunterlagen an: stellen@skkg.ch

Für die Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit dem Konservierungsprejekt und dem Aufgabengebiet steht Ihnen Christian Kunz, Projektleiter, gerne zur Verfügung: Telefon 052 209 08 73, E-Mail c.kunz@skkg.ch

Inserat PDF